Voltigieren 2014

Kadertreffen 2014/2015

Volti-Treffen

Liebe Voltigierer des BZRV Braunschweig,

da wir dieses Jahr nach den Sommerferien ziemlich rasch im "Herbstmodus" sein werden, haben wir uns schon mal Gedanken über den Termin für unser Treffen gemacht. Er soll am Donnerstag, den 09. Oktober un 19.00 Uhr im Starenkasten in Braunschweig sein.

LG GABI

Ausschreibungen

Ausschreibung Oberwöhren (geändert)
Ausschreibung_Obernwöhren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.7 KB
Ausschreibung Celle (geändert)
Ausschreibung_Celle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.6 KB
Ausschreibung Arpke (geändert)
Ausschreibung_Arpke_2014-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.8 KB

Ausschreibung Brietlingen
Ausschreibung_Brietlingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.6 KB
Ausschreibung Freudenbeck
Ausschreibung_Freudenbeck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.1 KB

Infos Pilotprojekt

Mit der Einführung des Pilotprojektes für Voltigiergruppen der Leistungsklassen 6 – 3 (A bis M**-Gruppen) (Start mit flexiblen Gruppengrößen mit 6 bis 8 Voltigierern und Turnen der Pflicht in einem Block) haben die Veranstalter ab sofort die Möglichkeit diese Prüfungsformen im Rahmen von Pilotprojekten auszuschreiben. Die in diesen Pilotprojekten erzielten Wertnoten werden seitens der FN als Aufstiegs- und Erhaltungsnoten anerkannt. 

Der FA Voltigieren hat sich in seiner Sitzung am  31.03.2014 einstimmig dafür ausgesprochen, dass die VA im PSV Hannover ab sofort die Möglichkeit haben sollen, die Prüfungen für M**-, M*-, L- und A-Gruppen mit flexibler Gruppengröße und Pflicht in einem Block gemäß Ausschreibungsvorgabe der FN im Rahmen von Pilotprojekten auszuschreiben.

Das gilt auch für die VA von bereits veröffentlichten Prüfungen.

Zu beachten:

-          Ein Veranstalter kann sich grundsätzlich nur für oder gegen das Pilotprojekt entscheiden; d.h., dass in dem Fall das gesamte Turnier mit allen Prüfungen für M**-, M*-, L- und A-Gruppen danach ausgeschrieben werden muss. Es soll nicht möglich sein, z.B. eine M**-Prüfung „normal“ und eine L-Prüfung nach Pilotprojekt auszuschreiben, da das für Richter, Meldestelle und auch Teilnehmer dann kaum noch möglich ist, einen Überblick zu behalten.

-     Bei Sichtungsprüfungen des PSV Hannover für Bundesveranstaltungen (L-Cup, M-Cup, Norddeutsche Meisterschaft) müssen diejenigen Gruppen, die eine Teilnahme dort anstreben, mit 8 Voltigierern antreten

-          Sollte Ihre Ausschreibung bereits genehmigt sein, können Änderungen nachträglich noch durchgeführt werden. Hier bitten wir um schnellstmögliche Info. Die Bezirks-Voltigierwarte tragen Sorge dafür, daß die geänderte Ausschreibung dann noch an die TN herangebracht wird

-          Die Veranstalter, die noch keine Ausschreibung hier eingereicht haben und das Pilotprojekt wünschen, bitten wir um entsprechende Gestaltung der Ausschreibung. 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirks-Voltigierwart.

 

Klarstellung in der Musterausschreibung: "Allgemein"  der Wortlaut ...., wobei in der Kür die gleiche Anzahl an Voltigierern eingesetzt werden muss, wie in der Pflicht ist etwas missverständlich. Natürlich ist hiermit gemeint, dass dieselben Voltigierer eingesetzt werden müssen.

Letzte Meldung

Adressenänderungen

Zur Vervollständigung der Vereinsdaten bzw. zur Aktualisierung bei Än- derungen bitte dieses Formular ausfüllen und per Mail zusenden.

Adressenänderung Vereine Formular mit Fe
Adobe Acrobat Dokument 415.7 KB

 

Letzte Aktualisierung:

27.08.2018